Skitouren und Kultur in Marokko – Vorschau 2025

Tag 1 (08.03.25) Flug von Deutschland nach Marrakesch. Am Flughafen in Marrakesch werden wir abgeholt und fahren direkt weiter nach Imlil, einem Dorf am Rande des Hohen Atlas. Die Fahrt dauert ca. 1,5 – 2 Stunden. Wir übernachten in einem traditionellen
Gästehaus. Abends gibt es noch ein kurzes Briefing hinsichtlich dem Skitourenprogramm.

Tag 2 (09.03.25) Nach einem ausführlichen Frühstück wandern wir hoch zum Tamatert Pass (2300 m). Unser Gepäck wird zum Großteil von Maultieren oder Eseln getragen.
Nach dem Aufstieg zum Pass geht es hinunter in das Imenane-Tal. Von hier geht es
zum Bouygunouane (3800 m) hoch. Oben angekommen erwartet uns eine herrliche
Aussicht über Täler und die Berge des Hohen Atlas. 1400 m steigen wir nun ab zum
Dorf Tachdirt (2400m), wo wir die Nacht in einer Hütte des Club Alpin Francais ver-
bringen.

Tag 3 (10.03.25) Früh am Morgen starten wir von unserer Gite zum Likemt Pass (3600m), unserem ersten Skigipfel. Der Aufstieg dauert ca. 3-4 Stunden. Vom höchsten Punkt haben wir eine herrliche Abfahrt mit Skiern Richtung Imlil, wo wir wieder im Gästehaus unter-
gebracht sind.

Tag 4 (11.03.25) Nach dem Frühstück gibt es ein kurzes Briefing mit dem Guide. Das heutige Tagesziel ist das Neltner Refuge, welches wir in einem 6-stündigen Aufstieg erreichen. Unser Weg ist bisweilen eng und steil, dafür werden wir mit einer herrlichen Aussicht und einem excellenten Abendessen auf der Hütte entschädigt.
 
Tag 5 (12.03.25)
Heute wartet der erste 4000-er Gipfel auf uns, der Ouankrim (4045m). Ein schöner Aufstieg über Wagane, manchmal mit herrlichen Ausblicken, zum Gipfel. Die Skiabfahrt geht hinunter Richtung Tal und dem Tal entlang bis zur Hütte. Ca. 5 Stunden benötigen wir für den Aufstieg und die Abfahrt. Die Nacht verbringen wir wieder in der Hütte.

Tag 6 (07.03.24) Das Dach Nordafrikas wartet heute auf uns! Der Toubkal ist mit 4167m der höchste Gipfel des nördlichen Afrikas. Früh am Morgen starten wir nach einem ausführlichen Frühstück Richtung Gipfel. Langsam, aber stetig steigen wir Richtung Gipfel auf. Bei schönem Wetter erwartet uns eine herrliche Aussicht über die Berge und Täler des Atlas. Nach unserer ausführlichen Gipfelrast geht es mit Skiern zurück zur Hütte.Dort geniesen wir einen heißen Tee und unser wohlverdientes Abendessen. Ca. 5-6 h ist heute unser Tagespensum für den Aufstieg und die Abfahrt.

Tag 7 (14.03.25) Auch der heutige Tag wartet mit einem schönen Skitourengipfel auf, bevor es zurück nach Marrakesch geht. Dort übernachten wir in unserem zentral gelegenen Hotel.

Tag 8 und 9 (15.-16.03.25) In zwei Tagen geniesen und erleben wir die alte Königsstadt, ihre Sehenswürdigkeiten, ihren orientalischen Charme und Lebhaftigkeit, die Altstadt, die Marktplätze..etc. Marrakesch ist eine touristische Attraktion ersten Ranges und zwei Tage bieten genügend Zeit, um die Stadt etwas kennenzulernen.
Die alte Königsstadt Marrakesch ist kulturelles Zentrum Südmarokkos und Schnittstelle des Handels zwischen dem Norden und den Sahara-Regionen. Das Panorama des Hohen Atlas immer in Blickweite liegt Marrakesch inmitten einer
etwa 150 km² großen Dattelpalmen-Oase in der fruchtbaren Haouz-Ebene. Die Stadt bietet herausragende Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler wie die Koutoubia-Moschee, der Bahia-Palast, das Dar Si Said-Museum, die Medersa Ben Youssef.. etc. Die Stadtführung findet am 09.03.24 statt.

Tag 10 (17.03.25) Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Frühstück im Hotel Riad in Marrakesch
  • 2 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Frühstück im Gästehaus in Imlil
  • 4 ÜN in Berghütten des CAF
  • Einheimischer Bergführer, Koch, Maultiere und Maultiertreiber (für Gepäcktransport) während der Skitourentage im Hohen Atlas
  • Vollverpflegung während der Skitourentage im Hohen Atlas
  • Transfer Flughafen -Marrakesch und zurück und Transfer in den Hohen Atlas und zurück nach Marrakesch
  • vierstündige Stadtführung in Marrakesch am 09.03.24 auf deutsch
  • einheimische Reiseleitung auf englisch

Zusatzkosten

  • Flug Deutschland – Marrakesch und zurück (Al caban hilft natürlich bei der Organisation der Flüge! / Kosten: ca. 360,-€ / Flüge können z.B. unter www.fluege.de oder www.swoodoo.com gebucht werden
  • spezielle Versicherungen für’s Ausland wie Auslandskrankenversicherung..etc.
  • Mittag- und Abendessen in Marrakesch
  • Getränke
  • Trinkgeld

Termin

02.-11.03.2024 (10 Tage)

TN-Zahl

5-8 Personen

Kosten

  • 819,-€ bei 7-8 TN
  • 899,-€ bei 5-6 TN
  • 100,00 € Anzahlung

Voraussetzungen

  • gute Kondition für Tagestouren von 5-7 Stunden mit Tagesrucksack; Teamgeist;
  • entsprechende Skitourenerfahrung und Kenntnisse in der LVS-Suche, Flexibilität bei entsprechenden Wetter- und Schneebedingungen

Ausrüstung

Schlafsack (Komfortbereich bis -5 Grad), 2 Paar Handschuhe, Mütze, Sonnenhut, gute Sonnenbrille, Tagesrucksack, Skitourenausrüstung inkl. Tourenskiern, Tourenskischuhen, Skistöcken, Lawinenschaufel, Sonde, LVS-Gerät, kleines Handtuch, Wechselwäsche, Skitourenhose, Funktions-T-Shirt, Fleecejacke, Anorak, Hüttenschuhe, Waschzeug,..etc.
Eine detaillierte Ausrüstungsliste gibt es 4 Wochen vor Reisebeginn.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung:

Die Anmeldung ist verbindlich, sobald der Teilnehmer die Anmeldebestätigung
erhalten hat. Die Anzahlung ist umgehend nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu leisten. Bankverbindung:

Joachim Alle
PostFinance / CH-4808 Zofingen
IBAN: CH18 0900 0000 4028 2733 9
BIC: POFICHBEXXX
Stichwort: Skitour Marokko 2024

Der Restbetrag ist bis zum 15.02.2024 zu bezahlen.

Rücktritt durch den Teilnehmer

  • Bei Rücktritt bis zum 40.Tag vor Reisebeginn werden 30% der Reisekosten einbehalten.
  • Bei Rücktritt bis zum 25.Tag vor Reisebeginn werden 60% der Reisekosten einbehalten.
  • Bei Rücktritt bis zum 6.Tag vor Reisebeginn werden 70% der Reisekosten einbehalten.
  • Bei No Show (Nichtantritt der Reise) werden 100% der Reisekosten einbehalten.

Rücktritt durch den Veranstalter

Der Veranstalter kann bis zum 25.01.2024 von der Reise zurücktreten, wenn die Teilnehmerzahl zu diesem Zeitpunkt 4 Personen oder weniger beträgt. Des weiteren kann der Veranstalter aus Gründen von Krankheit, Verletzungen oder anderen schwerwiegenden Gründen zu jedem Zeitpunkt von der Reise zurücktreten.
Die TN erhalten bei Rücktritt durch den Veranstalter den eingezahlten Betrag zurück. Weitere Ansprüche durch den TN sind ausgeschlossen.
Können aus Kapazitätsgründen nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden, so ist der Zeitpunkt des Eingangs der verbindlichen Anmeldung maßgeblich.

Haftung:

Die Teilnahme an dieser Reise erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Die TN werden aus keinem Rechtsgrund weder sich gegenseitig noch den Leiter für irgendeinen Schaden haftbar machen.
Der Veranstalter haftet für die gewissenhafte Reisevorbereitung, die Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen und die ordnungsgemäße Erbringung der vereinbarten Leistungen, bzw. des Programms.
Jeder TN verzichtet auf die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen jeglicher Art wegen leichter Fahrlässigkeit gegen den Leiter, soweit nicht durch bestehende Haftpflichtversicherungen der entsprechende Schaden abgedeckt ist. Eine Haftung des Leiters wegen leichter Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, soweit kein Versicherungsschutz besteht oder die Ansprüche über den Rahmen des bestehenden Versicherungsschutzes hinausgehen. Der Reiseleiter ist durch eine Geschäftshaftpflichtversicherung abgesichert.

Versicherung:

Jeder TN ist verpflichtet, die nötigen Versicherungen für die Reise abzuschließen, die folgende Leistungen beinhalten könnte: Reiserücktritt, Bergungskosten, Unfall, Rücktransport, Auslandskrankenversicherung. Darüber hinaus wird jedem TN empfohlen, eine Invaliditätsversicherung und Reisegepäckversicherung abzuschließen.

Veranstalter

Al caban – Joachim Alle, Chamau 4, CH-6331 Hünenberg, Tel: 0041-41-5113564, Mail:
info@alcaban.com, www.alcaban.com